Verwendung von Cookies

Sehr geehrter Besucher, auf unseren Webseiten setzen wir Cookies ein, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Nutzerverhalten anonymisiert zu analysieren. Mehr dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Planungssicherheit

Demografie als Herausforderung

Weltweit steigt die Lebenserwartung – für Regierungen, Unternehmen und Lebensversicherer eine große Herausforderung. Als Rückversicherer machen wir zukünftige Pensionsverpflichtungen kalkulierbar.

Hannover Rück SE Hannover Re E und  S Rück

Somewhat different

Unser Selbstverständnis

Dinge anders angehen als andere - genau das macht uns aus. Und zwar von Anfang an, auch wenn erst 2005 dieses Motto für die gesamte Hannover Rück-Gruppe zum Ausdruck ihres Selbstverständnisses wurde.

Hannover Rück SE Hannover Re E und  S Rück

Aktuarielles Know-how

Nicht nur für Naturkatastrophen

In einer Zeit, als Quotengeschäfte üblich waren, setzte die Hannover Rück 1982 verstärkt auf nicht-proportionales Geschäft. Für die differenzierte Risikobewertung investieren wir bis heute in den Aufbau aktuariellen Know-hows.

Hannover Rück SE Hannover Re E und  S Rück

Global Player

In 50 Jahren zur Nummer 3

1966 wird in Bochum der Grundstein der Hannover Rück als Hausrückversicherer eines Industrieversicherungsvereins gelegt. Heute sind wir der drittgrößte Rückversicherer der Welt – mit Standorten auf allen Kontinenten.

Hannover Rück SE Hannover Re E und  S Rück

Presseinformationen

  • 2016-09-12 | Rückversicherungskonferenz in Monte Carlo: Hannover Rück erwartet mehr Preisstabilität für die Vertragserneuerung zum 1.1.2017

    Die Hannover Rück rechnet für die Vertragserneuerungsrunde zum 1. Januar 2017 mit mehr Stabilität bei Preisen und Konditionen. Geschäftsmöglichkeiten ... 
  • 2016-08-04 | Halbjahresfinanzbericht 2016: Hannover Rück auf gutem Weg zur Erreichung ihrer Jahresziele

    Halbjahresgewinn: 486,1 Mio. EUR (531,9 Mio. EUR) Bruttoprämie im Rahmen der Erwartungen, währungskursbereinigt -1,5 % Nettogroßschadenbelastung ... 
  • 2016-05-10 | Hannover Rück: Hauptversammlung stimmt allen Beschlussvorschlägen zu

    Die ordentliche Hauptversammlung stimmte dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat zu, für das Geschäftsjahr 2015 eine im Vergleich zum Vorjahr um ... 
  • 2016-05-10 | Quartalsmitteilung zum 31. März 2016: Hannover Rück mit gutem Start ins Geschäftsjahr 2016

    Konzernergebnis steigt unter Herausrechnung eines positiven Sondereffekts aus dem Vorjahr um 12,7 % auf 271,2 Mio. EUR (240,7 Mio. EUR) Bruttoprämie ... 
  • 2016-03-10 | Jahresabschluss 2015: Hannover Rück mit viertem Rekordjahr in Folge

    Konzernergebnis steigt um 16,7 % auf 1,15 Mrd. EUR (985,6 Mio. EUR) Bruttoprämienwachstum: +18,8 %; währungskursbereinigt: +8,7 % Erhöhung ... 
  • 2016-02-03 | Hannover Rück überwiegend zufrieden mit Ergebnissen zur 1.1.-Vertragserneuerung in der Schaden-Rückversicherung

    Weiterhin erheblicher Wettbewerb in den Märkten, Ratenqualität aber überwiegend noch akzeptabel Erfreuliche Ergebnisse im US-Geschäft und ... 

Halbjahresfinanzbericht 2016

2016_QB2_D_thumb

Halbjahresfinanzbericht 2016

pres160804_thumb

Telekonferenz zum Halbjahresfinanzbericht 2016 (Englisch)

pres160804-2_thumb

Schadenreserven 2015 der Hannover Rück (Englisch)

Interview mit CFO Roland Vogel

zum Halbjahresfinanzbericht 2016
vogel_752x512_hg

Die Hannover Rück-Aktie

50 Jahre Hannover Rück

HR_Ataglance_thumb

Die Hannover Rück im Überblick (englisch)

history_flyer_thumb

Hannover Rück 1966-2016 (englisch)

marketingflyer_DE_thumb

50 Jahre somewhat different

Großschäden

catastrophy_752x501

Termine und Veranstaltungen

  • 2016-10-20 | 19. Investorentag

    London
    Präsentationen verfügbar: 09:30 Uhr CEST

  • 2016-11-10 | Zwischenbericht 3/2016

  • 2017-02-02 | 1.1.-Vertragserneuerung in der Schaden-Rückversicherung

  • 2017-03-09 | Bilanzpressekonferenz zum Jahresabschluss 2016

    Hannover
  • 2017-03-09 | Analystenkonferenz

    London
  • 2017-05-10 | Zwischenbericht 1/2017