Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsaktivitäten stehen wir mit diversen Umwelt-, Sozial- und Governance-Ratingagenturen (ESG-Ratingagenturen) in Kontakt und nehmen regelmäßig an deren Ratingprozessen teil. Dadurch möchten wir sicherstellen, dass die Ratingagenturen ihre Bewertungen auf Basis fundierter Informationen und zum Teil auf vertraulicher Basis bereitgestellter ergänzender Informationen bestmöglich vornehmen können. Gleichzeitig geben uns die Fragen und Anmerkungen in den Ratingbogen wichtige Anhaltspunkte für mögliche Verbesserungsmöglichkeiten.

Unser Ziel ist es, in mindestens zwei Nachhaltigkeitsindex-Familien gelistet zu sein. Darüber hinaus streben wir eine kontinuierliche Verbesserung unserer ESG-Ratings an.

Ratings

CDP

Seit 2007 nehmen wir jährlich am CDP-Ratingprozess teil. Die britische Non-Profit-Organisation CDP – ehemals Carbon Disclosure Project – trägt jährlich Daten zu Transparenz und Klimaschutz von weltweit 8.000 Unternehmen zusammen. Unsere aktuelle Bewertung: C (Skala D- - A)

ISS-ESG

Seit 2008 nehmen wir am ISS ESG Rating teil. Die Institutional Shareholder Services Group of Companies ("ISS") ermöglicht es, Investoren und Unternehmen, durch die Bereitstellung von Daten, Analysen und Fakten, ein langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu erzielen. Seit Februar 2020 wird Hannover Rück von ISS-ESG mit einem Rating von C+ und einem Dezil-Rank 1 bewertet. Das Rating wurde im März 2021 von ISS-ESG bestätigt und unser Unternehmen zum sechsten Mal in Folge mit den Prima-Status ausgezeichnet. Hervorgehoben wurde außerdem unser hoher Level an Transparenz.

MSCI

Seit 2014 nehmen wir am MSCI-Ratingprozess teil. MSCI ESG-Ratings zielen darauf ab, die Widerstandsfähigkeit eines Unternehmens gegenüber langfristigen, finanziell relevanten ESG-Risiken zu messen. Im Jahr 2021 wurde die Hannover Rück im Rahmen des MSCI-Rating-Prozesses mit “A” bewertet (auf einer Skala von AAA-CCC).

Sustainalytics

Seit 2014 werden wir von Sustainalytics bewertet. Sustainalytics ist ein Anbieter von ESG- und Corporate Governance-Forschung und -Ratings. Im Dezember 2020 wurde die Hannover Rück von Sustainalytics mit dem Wert 16,2 und einem niedrigen Risiko in Hinblick auf wesentliche finanzielle Auswirkungen aufgrund von ESG-Faktoren bewertet.

Indizes

DAX 50 ESG

Im März 2020 wurde die Hannover Rück in den neu gegründeten Nachhaltigkeitsindex der Deutschen Börse, den DAX50 ESG, aufgenommen.

FTSE4Good

FTSE Russell bestätigt, dass Hannover Rück von unabhängiger Seite nach den FTSE4Good-Kriterien bewertet wurde und die Anforderungen für die Aufnahme in die FTSE4Good Index Series erfüllt. Die FTSE4Good Index Series wurde vom globalen Indexanbieter FTSE Russell entwickelt, um die Leistung von Unternehmen zu messen, die sich durch eine gute Umwelt-, Sozial- und Governance-Praxis (ESG) auszeichnen. Die FTSE4Good-Indizes werden von einer Vielzahl von Marktteilnehmern verwendet, um verantwortungsvolle Investmentfonds und andere Produkte zu schaffen und zu bewerten.

Global Challenges Index

2017 wurden wir erstmals in den Global Challenges Index, einem Nachhaltigkeitsindex der Börsen Hamburg-Hannover, aufgenommen.