Indexbasierte & parametrische Lösungen

Indexbasierte Versicherungsprodukte decken und regulieren Schäden, die auf objektiv gemessenen Parametern und nicht auf tatsächlichen physischen Schäden basieren. Ob in der Landwirtschaft, im Energiesektor, im Einzelhandel, im Transportwesen oder im Cyber-Bereich - parametrische Lösungen lassen sich auf viele Risiken in verschiedenen Branchen anwenden und können herkömmliche Deckungen ergänzen oder eine Deckung für Risiken bieten, die bisher nicht versicherbar waren.

„Unsere Parametrie-Experten sitzen in unserer Hannover Niederlassung und verfügen über Fachkenntnisse in den verschiedensten Bereichen wie z.B. Agrarwissenschaften, Finanzen & Wirtschaft, Data Science, etc.. Wir können alle Arten von parametrischen Verträgen, ob proportional oder nicht-proportional, entwickeln und unterstützen darüber hinaus auch mit Beratung zu möglichen Strukturierungen und technischen Lösungen.“

Typische parametrische Deckungen umfassen unter anderem:

  • Landwirtschaft: Deckungen für Dürre und übermäßige Niederschläge, Hitzestress, Frost, Vegetation, Bodenfeuchtigkeit
  • Energie: Mangel an Wind, Mangel an Sonneneinstrahlung, Mangel an Niederschlag
  • Immobilien, Einzelhandel, Tourismus: Erdbeben und tropische Wirbelstürme
  • Lieferkette: Flusshöhe
  • Notfall-Bargeldlösungen & kreditausfallbezogene Deckungen

Interessiert?

Denken Sie das Ihre Kunden von parametrischen Lösungen profitieren könnten? Gerne sind wir behilflich. Wir freuen uns darauf Sie in allen Phasen der Entwicklung einer Lösung zu unterstützen. 

Damit wir Ihnen schnellstmöglich helfen können, bitten wir sie uns idealerweise bei einer Anfrage die folgenden Informationen  bereitzuhalten:

  • Ort des Risikos (Latitude, Longitude)
  • Risiko
  • Kundenbranche
  • Beschreibung des Risikos und Risikoperiode
  • Schadenhistorie
  • Gewünschter Auslöser und Auszahlungsbeträge
  • Weitere hilfreiche Daten und Dokumentationen

Für detaillierte Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

PBA_PC@hannover-re.com