Einstieg in unsere Konzernzentrale in Hannover

Hier stel­len sich Ihnen sämt­liche Fach­bereiche unse­rer Kon­zern­zen­tra­le in Hanno­ver vor. Sie be­kom­men so ein Gefühl für die Auf­ga­ben­gebie­te in einer Rück­ver­si­che­rung. Gleichzeitig kön­nen Sie sich über den Auf­bau der Teams und der Zu­ständig­keiten infor­mieren. Mehr ...

Einstieg in internationale Standorte

Hier stel­len sich Ihnen unsere inter­natio­nalen Stand­orte vor. Gleichzeitig erfah­ren Sie, wel­che Schwer­punk­te sie bei ihrer Tätig­keit haben, wie der Job-All­tag aus­sieht und wie Sie sich dort bewer­ben können. Mehr ...

Ihr Kompetenzschlüssel

Um zu er­fah­ren, wel­che Kom­pe­ten­zen Ihnen die bes­ten Voraus­set­zun­gen für einen er­folg­rei­chen Eins­tieg lie­fern, ver­glei­chen Sie Ihre per­sönli­chen Quali­fika­tio­nen mit unse­rem Kom­pe­tenz­schlüs­sel. Mehr ...

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen zu Karriere­themen? In unseren FAQs finden Sie Antworten zu Begriffen von A wie Ausbildung bis Z wie Zusage. Mehr ...

Bewerbungstipps

Der erste Ein­druck ist be­kannt­lich der ent­schei­den­de. Damit er Ihnen als Be­wer­be­rin oder Be­wer­ber am bes­ten ge­lingt, ha­ben wir Ihnen Tipps für Ihre Be­wer­bung zusammengestellt. Diese gelten für unse­rer Kon­zern­zen­tra­le in Hanno­ver oder für unse­re inter­natio­nalen Stand­orte.

In zwei Inter­views auf der PAM geben zwei unserer Per­sonal­refe­renten Aus­kunft zum Ange­bot der Hanno­ver Rück. Zum Beispiel wen das Unter­nehmen sucht. Oder über Ein­stiegs­mög­lich­keiten, die Absol­venten durch ein Trai­nee-Pro­gramm oder einen Direkt­einstieg haben.

Sylvia Witzczak von Sprach­werk e.V. erläu­tert in einem Inter­view mit unserem Per­sonal­referenten Marc-Oliver Dorn die Gestal­tung einer guten und Erfolg verspre­chenden Bewer­bung.

Zwei unserer Per­sonal­refe­renten geben in fünf Film­beiträgen wert­volle Praxis­tipps zum gesamten Bewer­bungs­prozess: von der richtigen Stra­tegie bis zum ersten 100 Tage Gespräch im neuen Job. Erfahren Sie, worauf Unter­nehmens­ver­treter wirk­lich achten, wie Ihre Bewer­bung positiv aus der Masse sticht und Sie Fett­näpfchen vermeiden. Mehr ...