Kollegen der Hannover Rück SE berichten in einem Podcast über ihren Einstieg und ihre Erfahrung in der Hannover Rück-Gruppe.

Die Hannover Rück 2 Go: Wir profitieren als Unternehmen von unserer Vielfalt. Mit We-Spirit als einem unserer Werte stellen wir die Menschen in den Vordergrund. Und die haben einiges zu erzählen: Verschiedene Persönlichkeiten, die für die Hannover Rück arbeiten berichten im Podcast von Studydrive über ihren Werdegang, beruflichen Erfolge und Learnings.

Kristina Ende, Aktuarin in der Personen-Rückversicherung

Kristina Ende studierte im Bachelor und Master Wirtschaftsmathematik an der Uni Bielefeld. Bereits während ihres Studiums war die Mathematikerin als Praktikantin und Werkstudentin bei der Hannover Rück tätig. Mit Erfolg: 2017 stieg Kristina nach ihrem Abschluss als Aktuarin ein. Im Podcast erklärt sie, warum sich Einblicke in Unternehmen wie die Hannover Rück frühzeitig im Studium lohnen, welche Jobs es im Bereich der Rückversicherung gibt und was die Lebensrückversi­cherung so spannend macht.


Maria Hart, Trainee

Maria Hart war bereits viel unterwegs: Nach ihrem Aufenthalt in Buenos Aires ging es für sie nach Berlin, wo Maria eine Ausbildung zur Hotelfachfrau und einen Bachelor in Volkswirtschaft abgeschlossen hat. In Hannover absolvierte Maria anschließend ihren Master in Wirtschaftswissenschaften und ist nun seit einem Jahr als Trainee bei uns. Parallel dazu arbeitet sie an ihrer Promotion in der Wirtschaftsinformatik und entwickelt dafür aktuell eine Software. Im Podcast berichtet Maria über ihren Werdegang und dasTrainee-Programm.


Dr. Lorenz Kemper, Business Developer

Als erster IT Trainee kam Dr. Lorenz Kemper 2018 zur Hannover Rück. Mehr sehen und Neues erfahren – das war sein Ziel nach dem Studium. Bei der Hannover Rück ist ihm das gelungen: Lorenz arbeitet mittlerweile in der Einheit des Digital Business Accelerators bei Advanced Solutions. Dort leistet er Pionierarbeit als Business Developer und Data Scientist. Für welche Aufgaben und Projekte Lorenz verantwortlich ist und warum man bei der Hannover Rück teamorientiert sein muss, erzählt er im Podcast.


The-Tung Pham, Software Engineer

The-Tung Pham ist als Software Engineer im Bereich Business Automation bei der Hannover Rück tätig. Vor seiner Zeit hier hat The-Tung Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Weserbergland studiert. Heute hat er es täglich mit komplexen Systemen und Prozessen zu tun, die optimiert und/oder automatisiert werden müssen. Was das Ganze mit Flughäfen zu tun hat und wie man im Bewerbungsgespräch punkten kann, erklärt er im Podcast.