Kennzahlen Hannover Rück-Konzern 2013-2017

in Mio. EUR 2017 +/- Vorjahr20161201520142013

1 Angepasst gemäß IAS 8
2 Dividende von 3,50 EUR zzgl. 1,50 EUR Sonderdividende
3 Dividende von 3,50 EUR zzgl. 1,50 EUR Sonderdividende
4 Dividende von 3,25 EUR zzgl. 1,50 EUR Sonderdividende
5 Dividende von 3,00 EUR zzgl. 1,25 EUR Sonderdividende
6 Einschließlich Depotzinsen
7 Naturkatastrophen und sonstige Großschäden über 10 Mio. EUR brutto für den Anteil des Hannover Rück-Konzerns in Prozent der verdienten Nettoprämie
8 Exklusive der Effekte aus ModCo-Derivaten
9 Operatives Ergebnis (EBIT)/verdiente Nettoprämie

Ergebnis
Gebuchte Bruttoprämie 17.790,5 +8,8 % 16.353,6 17.068,7 14.361,8 13.963,4
Verdiente Nettoprämie 15.631,7 +8,5 % 14.410,3 14.593,0 12.423,1 12.226,7
Versicherungstechnisches Ergebnis -488,5 - 115,9 93,8 -23,6 -83,0
Kapitalanlageergebnis 1.773,9 +14,4 % 1.550,4 1.665,1 1.471,8 1.411,8
Operatives Ergebnis (EBIT) 1.364,4 -19,2 % 1.689,3 1.755,2 1.466,4 1.229,1
Konzernergebnis 958,6 -18,2 % 1.171,2 1.150,7 985,6 895,5
Bilanz
Haftendes Kapital 10.778,5 -4,0 % 11.231,4 10.267,3 10.239,5 8.767,9
Eigenkapital der Aktionäre der Hannover Rück SE 8.528,5 -5,2 % 8.997,2 8.068,3 7.550,8 5.888,4
Anteile nicht beherrschende Gesellschafter 758,1 +2,0 % 743,3 709,1 720,2 641,6
Hybridkapital 1.492,0 +0,1 % 1.490,8 1.489,9 1.986,5 2.237,8
Kapitalanlagen (ohne Depotforderungen) 40.057,5 -4,2 % 41.793,5 39.346,9 36.228,0 31.875,2
Bilanzsumme 61.196,8 -3,8 % 63.594,5 63.214,9 60.457,6 53.915,5
Aktie
Ergebnis je Aktie (unverwässert und verwässert) in EUR 7,95 -18,2 % 9,71 9,54 8,17 7,43
Buchwert je Aktie in EUR 70,72 -5,2 % 74,61 66,90 62,61 48,83
Dividende 603,02 - 603,0 572,8 512,5 361,8
Dividende je Aktie in EUR 3,50+1,502 - 3,50+1,503 3,25+1,504 3,00+1,255 3,00
Aktienkurs zum Jahresende in EUR 104,90 +2,0 % 102,80 105,65 74,97 62,38
Marktkapitalisierung zum Jahresende 12.650,6 +2,0 % 12.397,4 12.741,1 9.041,2 7.522,8
Kennzahlen
Kombinierte Schaden-/Kostenquote der Schaden-Rückversicherung6 99,8 % 92,7 % 94,4 % 94,7 % 94,9 %
Großschäden in Prozent der verdienten Nettoprämie der Schaden-Rückversicherung7 12,3 % 7,8 % 7,1 % 6,1 % 8,4 %
Selbstbehalt 90,5 % 89,3 % 87,0 % 87,6 % 89,0 %
Kapitalanlagerendite (ohne Depotforderungen)8 3,8 % 3,0 % 3,5 % 3,3 % 4,1 %
EBIT-Marge9 8,7 % 11,7 % 12,0 % 11,8 % 10,1 %
Eigenkapitalrendite 10,9 % 13,7 % 14,7 % 14,7 % 15,0 %