hr | Ascent, das Online-Underwriting-Manual der Hannover Rück, bildet ein breites Spektrum versicherungstechnischer Faktoren unterschiedlichster Komplexität ab. hr | Ascent wird kontinuierlich aktualisiert und überzeugt somit durch seine Dynamik. In Verbindung mit seiner leistungsstarken Suchfunktion unterstützt hr | Ascent unsere Kunden dabei, schnell und wettbewerbsfähig reagieren zu können und Lebensversicherungsrisiken effizient zu bewerten.

Dank seines intuitiven Designs ist hr | Ascent für verschiedenste Anwendergruppen geeignet. Als webbasiertes Tool ist es zudem jederzeit leicht zugänglich: Der Einsatz neuester Technologie gewährleistet, dass Nutzer unabhängig von ihrem jeweiligen Arbeitsplatz im Tagesgeschäft unterstützt werden können – sei es im Büro, zu Hause oder unterwegs.

Die Tarifierungsentscheidungen von hr | Ascent basieren auf der intensiven Recherche und fundierten Einschätzung unserer internationalen Underwriting-Experten, ärztlichen Berater und Versicherungsmathematiker. Dank ihrer kontinuierlichen Mitwirkung ist sichergestellt, dass unser Online-Manual immer aktuell ist und stetig weiterentwickelt wird.

hr_Ascent_logo_subline_hauptspalte

Umfassende Unterstützung

hr | Ascent bietet einen umfassenden, leicht verständlichen Leitfaden zu den fünf wichtigen Kriterien der Risikoprüfung:

Medizin

  • Über 500 Erkrankungen inklusive Illustrationen
  • Video-Tutorien
  • Rechner zur Vereinfachung komplexer Bedingungen

Berufe

  • Angepasste Berufe-Liste
  • Aktuelle Berufsbezeichnungen
  • Entscheidungen basierend auf den konkreten Tätigkeiten der Antragsteller

Freizeit/Sport

  • Tarifierungen für Profis und Amateure
  • Bewertung von Risikofaktoren
  • Beschreibungen der Hauptrisiken

Finanzen

  • Checklisten zur Versicherbarkeit
  • Erläuterungen der Deckungsarten
  • Prägnante Produktübersichten

Geografie

  • Über 200 Länder
  • Beurteilung von Antragstellern, die im Ausland wohnhaft sind bzw. ins Ausland reisen
  • Einbeziehung dynamischer globaler Faktoren

hr | Ascent geht auf regionale Marktanforderungen ein und bleibt gleichzeitig in seiner Zeichnungs-Philosophie für Produkte aus den Bereichen Leben, EUZ/BUZ, Critical Illness, Unfalltod und Einkommenssicherung konsequent. Die Tarifierungsrichtlinien von hr | Ascent dienen als umfassendes Rahmenwerk für fundierte und dennoch konkurrenzfähige Versicherungsentscheidungen, lassen dem Risikoprüfer aber den Freiraum, nach eigener Erfahrung zu handeln.

hr | Ascent unterstützt Sie bei der schnellen, fundierten Entscheidungsfindung und schafft somit einen Mehrwert für Ihr Geschäft.

Die Stärken

Effiziente, intuitive Struktur

Dank übersichtlich dargestellter Tarifierungen und dem schnellen Zugriff auf wichtige Informationen gelangen Sie mit maximal zwei Klicks zur Tarifierungsentscheidung.

Mehrsprachig und flexibel

Seine vielen Sprachversionen machen hr | Ascent global einsetzbar, während es leicht an besondere Marktgegebenheiten angepasst werden kann.

Inhaltsversionierung

Da frühere Inhalte nicht verloren gehen, können bei Bedarf auch länger zurückliegende Entscheidungen nachvollzogen werden.

Moderne Technologie und der Umfang zusätzlicher risikorelevanter Informationen machen hr | Ascent zu einem führenden Versicherungs-Tool.

Der Unterschied

hr | Ascent ist mehr als nur ein reiner Underwriting-Leitfaden, es ist gleichzeitig ein umfassendes Nachschlagewerk sowie ein Kalkulations-Tool. Es deckt die Bedürfnisse erfahrener Risikoprüfer ab, unterstützt gleichzeitig – mit seinen umfangreichen Hintergrundinformationen – aber auch die Entwicklung weniger erfahrener Risikoprüfer.

  • Innovative Rechner unterstützen dabei, komplexe medizinische Informationen schnell zu bewerten.
  • Grafische Illustrationen vermitteln ein besseres Verständnis der einzuschätzenden Vorerkrankungen.
  • Vertiefende Informationen zu Abkürzungen, Labortests und medizinischen Untersuchungen vervollständigen die Arbeitsgrundlage der Risikoprüfer.

hr | Ascent – unser intuitives, zuverlässiges Tool zur umfassenden Risikobewertung – wurde sowohl für erfahrene als auch für Junior-Risikoprüfer entwickelt.

Ihre Vorteile

Evidenzbasierte Tarifierungen von über 500 Erkrankungen spiegeln die jüngsten Entwicklungen der Sterblichkeits- und Erkrankungserfahrung wider und stellen risikoadäquate Versicherungsentscheidungen sicher.

Die vielen Tarifierungsentscheidungen, die keine weitere Prüfung erfordern, und die intuitive Bedienbarkeit des Manuals unterstützen effiziente Prozesse und steigern die Produktivität. Eine einheitliche, nachvollziehbare Risikoeinschätzung stärkt Ihr Portfoliomanagement und fördert Ihre Versicherungsentscheidungen.

Ärztliche Berater und Versicherungsexperten der Hannover Rück entwickeln unser Online-Manual kontinuierlich – gemäß neuester medizinischer Erkenntnisse – weiter. Sie stehen Ihnen zudem stets zur Seite, wenn ihre Expertise und ihr Rat gefragt sind.

Mit hr | Ascent profitieren unsere Kunden von einem Referenzwerk, das kontinuierlich weiterentwickelt wird, um neuste medizinische und marktspezifische Gegebenheiten einzubeziehen.

Zugang zu hr | Ascent

Sind Sie als Nutzer registriert, gelangen Sie hier zu den marktspezifischen Versionen von hr | Ascent: