Unsere Vision: Nachhaltiger Erfolg in einem wettbewerbsintensiven Geschäft.

Unser Claim: somewhat different

  • Gut diversifiziert, weltweit tätig, überdurchschnittlich erfolgreich
  • Schnell, flexibel, undogmatisch
  • Schlanke Strukturen, effiziente Organisation

Unser Geschäftsmodell

Das Rückversicherungsgeschäft betreiben wir in unseren Geschäftsfeldern Schaden- und Personen-Rückversicherung. Als Spezialist für Rückversicherung betreiben wir in ausgewählten Marktnischen Erstversicherungsgeschäft als Ergänzung zu unseren Rückversicherungsaktivitäten. Zum Vorteil unserer Kunden und Aktionäre erzielen wir Wettbewerbsvorteile, indem wir unser Versicherungsgeschäft mit niedrigeren Kapital- und Verwaltungskosten als unsere Wettbewerber tätigen. Zur langfristigen Sicherstellung unserer Finanzstärke steuern wir unser Geschäft im Sinne der Erhaltung einer Kapitalbasis, die mit unseren langfristig ausgerichteten Geschäftsmöglichkeiten einhergeht. Dieses Ziel erreichen wir durch strenges Risikomanagement zur Verringerung der Ergebnisschwankungen.

Geschäftsfeld Schaden-Rückversicherung: Wir verstehen uns als zuverlässiger, flexibler und innovativer Marktteilnehmer, der im Wettbewerb unter den jeweils Besten eines Marktes ist.

Geschäftsfeld Personen-Rückversicherung: Wir sind, gemessen an Kundenbefragungen, als einer der Top drei Anbieter von Personen-Rückversicherung sowie als der führende Anbieter für innovative Lösungen anerkannt.

1. Wir haben anspruchsvolle Gewinn- und Wachstumsziele

Gewinn und Wertschöpfung sind die Grundlagen unserer nachhaltigen Entwicklung im Interesse unserer Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Das bedeutet profitabel zu wachsen. Unser Ziel ist es, das Ergebnis je Aktie sowie den Unternehmenswert – einschließlich Dividenden – im Einklang mit unserer angestrebten Eigenkapitalrendite zu steigern.

Auf der Basis unseres ökonomischen Kapitalmodells, dem Fundament unserer Unternehmenssteuerung, wollen wir einen Gewinn erzielen, der oberhalb der Kapitalkosten liegt. Diesen Ertrag bezeichnen wir als ökonomische Wertschöpfung (Intrinsic Value Creation – IVC), die entscheidende Größe für die Steuerung unserer Geschäftstätigkeit. Unseren Aktionären stellen wir eine dauerhaft überdurchschnittliche Verzinsung ihres Kapitals in Aussicht. Daher planen wir eine Eigenkapitalrendite nach IFRS von mindestens 900 Basispunkten über dem risikofreien Zins (900 Basispunkte über Fünf-Jahres-Durchschnittsrendite von zehnjährigen deutschen Staatsanleihen, nach Steuern).

Geschäftsfeld Schaden-Rückversicherung: Wir betreiben Schaden-Rückversicherung mit den Zielen, eines der weltweit profitabelsten Unternehmen in diesem Sektor zu sein und dabei die Volatilität unseres Geschäfts in einem angemessenen Verhältnis zu unseren Gewinnzielen zu halten.

Geschäftsfeld Personen-Rückversicherung: Wir wollen das weltweite Wachstum der Personenrückversicherung in denjenigen Bereichen übertreffen, in denen wir einen Nettoertrag oberhalb unseres Kapitalkostensatzes über einen rollierenden Dreijahreszeitraum erwarten.

2. Wir sind ein gefragter Geschäftspartner

Ein gefragter Geschäftspartner zu sein, ist die Grundlage für unseren geschäftlichen Erfolg. Voraussetzung hierfür ist, dass wir in der Lage sind, mit unseren Serviceleistungen als Rückversicherer den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden zu steigern. In diesem Zusammenhang ist unser Nutzenversprechen der entscheidende Faktor, der uns zum Geschäftspartner der ersten Wahl für unsere Kunden macht.

Geschäftsfelds Schaden-Rückversicherung: Unser Leitsatz heißt Kundenzufriedenheit. Wir verfügen über eine umfassende Palette an Produkten, die sich auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden lassen.

Geschäftsfelds Personen-Rückversicherung: Wir sind flexibel und reaktionsschnell und unsere Kunden wissen unsere hervorragenden Markteinführungszeiten zu schätzen. Wir verfolgen einen kundenorientierten Ansatz, hören zu und sind aufgeschlossen.

3. Wir wollen erfolgreiche Mitarbeiter

Der Erfolg unseres Unternehmens hängt unmittelbar von der erfolgreichen Arbeit unserer Mitarbeiter ab. Wir achten daher in besonderer Weise auf Qualifikation, Erfahrung und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter und fördern sie durch ausgezeichnete Personalentwicklungs- und Führungsarbeit.

4. Wir streben ein optimal ausgewogenes Verhältnis zwischen Stabilität und Ertrag aus unseren Kapitalanlagen an

Die Struktur unserer Kapitalanlagebestände orientiert sich an den Erfordernissen unserer versicherungstechnischen Verpflichtungen und unserer Kapitalausstattung. Dabei berücksichtigen wir insbesondere die Laufzeiten unserer Verpflichtungen sowie die entsprechenden Währungspositionen, die wir möglichst weitgehend kongruent bedecken. Darüber hinaus sichern wir die Liquidität, die für unser Geschäft benötigt wird. Auf dieser Grundlage verfolgen wir eine Kapitalanlagepolitik, bei der die Stabilität und Kalkulierbarkeit der von uns angestrebten Erträge im Vordergrund steht.

5. Wir managen Risiken aktiv

Um unsere Geschäftsziele zu erreichen gehen wir vielfältige Risiken ein, die Gewinnmöglichkeiten eröffnen, aber auch negative Auswirkungen auf das Unternehmen haben können. Daher ist das Risikomanagement ein integraler Bestandteil unserer wertorientierten Unternehmenssteuerung und somit aller zugrunde liegenden Entscheidungsfindungsprozesse. Grundlage unseres quantitativen Risikomanagements ist unser internes Kapitalmodell.

6. Wir sorgen für eine angemessene Kapitalausstattung

Unsere notwendige Eigenkapitalausstattung bestimmt sich nach den Anforderungen unseres ökonomischen Kapitalmodells, den Solvenzvorschriften, den Erwartungen der Ratingagenturen für unser Zielrating und den Erwartungen unserer Kunden und Aktionäre. Darüber hinaus halten wir einen ausreichenden Eigenkapitalpuffer vor, um sich bietende Geschäftschancen jederzeit wahrnehmen zu können.

7. Wir sorgen für geringe Kosten durch eine effiziente Organisationsstruktur

Wir sind davon überzeugt, dass unsere – im Vergleich mit unseren Wettbewerbern – niedrige Kostenquote uns einen dauerhaften Wettbewerbsvorteil verleiht.

8. Wir nutzen Informationstechnologie, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen

Das Informationsmanagement hat sich zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor entwickelt. Unsere Informations- und Kommunikationssysteme gewährleisten eine optimale Unterstützung unserer Geschäftsprozesse und orientieren sich unter Kosten- / Nutzenerwägungen an der technologischen Entwicklung.

9. Wir setzen auf Nachhaltigkeit, Integrität und Compliance

Wir gestalten unsere Geschäftstätigkeit stets so, dass sie im Einklang mit allen gesetzlichen Vorschriften steht. Darüber hinaus erfüllen wir alle gerechtfertigten Anforderungen der Öffentlichkeit, die im Zusammenhang mit unserer globalen Geschäftstätigkeit stehen.

10. Wir streben nach Performance Excellence und kontinuierlicher Verbesserung

Wir setzen unser ganzheitliches Managementsystem Performance Excellence ein, um die Umsetzung unserer Strategie in allen Bereichen unserer Organisation sicherzustellen.