• Um­fasst unseren größ­ten Schaden-Rück­ver­sicherungs­markt, Nord­amerika, sowie kon­ti­nen­tal­eu­ro­päische Märkte (außer Spanien und Portugal)
  • Ver­ant­wort­lich für das Geschäft des Haupt­aktionärs der Hannover Rück sowie der Anteils­eigner der E+S Rück (unser Rück­versicherer für den deutschen Markt)
  • Weit­gehend zentral­isiert mit aus Hannover ge­steu­erter Geschäfts­zeichnung sowie Kunden­betreuung haupt­sächlich durch reisende Under­writer

Obligatorische Rückversicherung Nordamerika

Seit unserer ersten Vertrags­annahme im Jahre 1972 ist unser En­ga­gement im nord­ameri­kanischen Markt über alle Zyklen stetig ge­wachsen. Auch wenn sämt­liches Geschäft direkt von Hannover aus ge­zeichnet wird, unter­halten wir eine lokale Präsenz in der Region Chicago als Stand­ort für unsere US-Betreuungs- und Vertriebs­mannschaft sowie unsere erfahrene Under­writing- und Schaden­regulierungs­einheit. Hannover Rück ist in fast allen US-Regu­lierungs­bereichen zum Geschäfts­betrieb zugelassen (akkreditiert). Dank Ab­sicherung durch den Einlagen­sicherungs­pool (Master Trust Fund) genießen unsere US-Zedenten un­über­troffene Sicher­heit. Unser kanadisches Geschäft wird von unserer Nieder­lassung in Toronto aus ge­zeichnet.

Obligatorische Rückversicherung Deutschland

Mit ihrer aus­schließ­lichen Aus­richtung auf deutsche Ver­siche­rer ist die E+S Rück­versicherung AG, eine Tochter­ge­sell­schaft im Mehr­heits­besitz der Hannover Rück, der be­vor­zugte Rück­ver­sicherer für über 100 Zedenten in unserem Heimat­markt. Die Wurzeln der E+S Rück reichen ins Jahr 1923 zurück. Sie ist zum Geschäfts­betrieb in allen Sparten, ein­schließ­lich Lebens- und Kranken­ver­sicherung, zu­ge­lassen.

Obligatorische Rückversicherung Österreich, Schweiz und Italien

Unser Stamm­sitz zeichnet Vertrags­geschäft für Österreich, Schweiz und Italien mit Unter­stützung in letz­terem Fall durch unsere Nieder­lassung in Mailand.

Obligatorische Rückversicherung französischsprachige Länder (einschließlich in Nordafrika), Nord- und Osteuropa, Griechenland, Türkei und Israel

Dieser Geschäfts­bereich zeichnet ob­li­ga­torisches Schaden-Rück­ver­sicherungs­geschäft in zur Zeit 35 ver­schie­denen Ländern von unseren Büros in Hannover, Paris und Stockholm aus. Wir zählen zu den drei führenden in den auf­stre­ben­den Zentral- und ost­euro­päischen Märkten tätigen Unter­nehmen, wo wir ins­be­son­dere in der nicht­pro­por­tio­na­len Rück­ver­sicherung er­heb­liche Markt­an­teile halten und in allen Sparten der Schaden-Rück­ver­sicherung tätig sind und uns an allen Vertrags­arten auch als führender Rück­ver­sicherer be­tei­ligen. In den ent­wickel­ten Märkten Zentral- und Nord­europas kon­zen­trieren wir uns auf tra­di­tio­nelle ob­li­ga­to­rische Rück­ver­sicherung für die Standard­sparten des Rück­ver­sicherungs­geschäfts.