Die Hannover Rück ist ein international tätiges Unternehmen mit Kunden und Standorten auf der ganzen Welt. Ob in Japan, Südafrika oder Mexiko - Sie finden uns fast überall.

Wer in unserer Konzernzentrale in Hannover arbeitet, geht jeden Tag auf eine kleine Weltreise. Hier kommen täglich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus knapp 40 Nationen zusammen. Das führt zu einem inspirierenden Austausch und einem vielsprachigen Grundrauschen im Haus. Bei Videokonferenzen mit Kolleginnen und Kollegen im Ausland oder in interkulturellen Arbeitsgruppen merkt man schnell: Jeder profitiert in seiner täglichen Arbeit von den unterschiedlichen Hintergründen.

Diese Internationalität stellt aber auch besondere Anforderungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wer bei der Hannover Rück arbeiten möchte, muss in den meisten Positionen über sehr gute Englischkenntnisse verfügen, jede weitere Fremdsprache ist von Vorteil. Es ist außerdem wichtig, offen für andere Kulturen zu sein und sich in der Zusammenarbeit auf unterschiedliche Mentalitäten einzustellen. Wer sich darauf einlässt, erweitert seinen Erfahrungsschatz und lernt Menschen aus der ganzen Welt kennen.

Lesen Sie mehr zu unseren inter­natio­nalen Stand­orten sowie dem Bewerbungs­verfahren für einen Einstieg im Ausland.