Die Bindung der Mitarbeiter, das heißt der Verbleib von engagierten und motivierten Wissensträgern im Unternehmen, ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg der Hannover Rück. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit beispielsweise durch eine ausgewogene Work-Life-Balance und eine angemessene Vergütung wirkt sich nicht nur positiv auf die Leistungen der Mitarbeiter aus, sondern fördert auch eine positive Außendarstellung und Wahrnehmung des Unternehmens.


Ein Ziel aus der Nachhaltigkeitsstrategie 2018-2020 ist es, die hohe Mitarbeiterbindung und niedrige Fluktuationsrate beizubehalten. Darüber hinaus ist der Dialog und die Meinung der Mitarbeiter wichtig, sodass regelmäßige Mitarbeiterbefragungen und -gespräche durchgeführt werden, um Feedback einzuholen und ggf. Verbesserungspotentiale zu identifizieren.