Das Investment der Hannover Rück in die Gemeinschaft wird über ihre Spendenrichtlinie genau geregelt. Die Gemeinnützigkeit der unterstützten gesellschaftlichen Gruppen und Projekte ist für das Unternehmen wesentlich. Neben einer Förderung von Wissenschaft, Kunst und Musik sowie Corporate-Volunteering-Projekten, engagiert sich die Hannover Rück in den Bereichen Umwelt- und Klimaschutz sowie zu Mitarbeiterthemen, wie Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Jugendschutz und Fortentwicklung humanitärer Projekte. Keine Spenden erhalten Organisationen oder Projekte aus den Bereichen Politik, Kirchen und Glaubensgemeinschaften sowie Organisationen oder Projekte für Denkmal- und Tierschutz.