Die Gesundheit der Mitarbeiter ist eine essenzielle Voraussetzung für die nachhaltige Geschäftsentwicklung und die Gewährleistung des hohen Qualitätsstandards der Hannover Rück. So gibt es an unterschiedlichen Standorten Betriebsärzte, die die Mitarbeiter in Fragen des Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung beraten. Im Fokus steht die Prävention, z. B. durch arbeitsmedizinische Voruntersuchungen, Arbeitsplatzinspektionen, durch allgemeinmedizinische Beratung und Behandlung sowie durch ein gesundheitsförderndes Sportangebot.