Starke Marktposition - einer der führenden Rückversicherer weltweit

Unsere gesamten Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich darauf, für unsere Geschäftspartner die beste Option bei der Wahl des Rückversicherers zu sein. Daher steht für uns der Kunde mit seinem Anliegen im Fokus.

Als Ausweis unserer Finanzstärke legen wir Wert darauf, von den für unsere Branche maßgeblichen Ratingagenturen eine Bewertung zu erhalten und aufrechtzuerhalten, die uns weltweit den Zugang zu allem wünschenswerten Geschäft ermöglicht und sichert. Das ist derzeit mindestens ein "AA-" von Standard & Poor's (mit "Very Strong" für Enterprise Risk Management) sowie ein "A+" von A.M. Best.

Geringe Kosten durch eine effiziente Organisationsstruktur

Zum Vorteil unserer Kunden und Aktionäre erzielen wir Wettbewerbsvorteile, indem wir unser Versicherungsgeschäft mit niedrigeren Verwaltungskosten betreiben als unsere Wettbewerber. So sind wir überdurchschnittlich ertragsstark und können zugleich unseren Kunden Rückversicherungsschutz zu wettbewerbsfähigen Konditionen anbieten.

Breite Diversifikation

Wir streben eine möglichst breite Diversifikation und somit einen effizienten Risikoausgleich an. Dies ist möglich, weil wir die weitgehend un- oder niedrigkorrelierten Rückversicherungsrisiken unserer Geschäftsfelder Schaden- sowie Personen-Rückversicherung in allen Sparten übernehmen und global präsent sind. Eine bestmögliche Diversifikation und unser Kapitalmanagement sind der Schlüssel zu unseren vergleichsweise niedrigen Kapitalkosten.

Profitables Wachstum

Gewinn und Wertschöpfung sind die Grundlagen unserer nachhaltigen Entwicklung im Interesse unserer Kunden, Aktionäre, Mitarbeiter und Geschäftspartner. Das bedeutet profitabel zu wachsen. Unser Ziel ist es, das Ergebnis je Aktie sowie den Unternehmenswert - einschließlich Dividenden - im Einklang mit unserer angestrebten Eigenkapitalrendite nachhaltig zu steigern.

Einer der profitabelsten Rückversicherer der Welt

Unseren Aktionären stellen wir eine dauerhaft überdurchschnittliche Verzinsung ihres Kapitals in Aussicht. Daher streben wir eine Eigenkapitalrendite nach IFRS von mindestens 900 Basispunkten über dem risikofreien Zins an. Gemessen an der Eigenkapitalrendite ist die Hannover Rück einer der profitabelsten Rückversicherer der Welt.

Stabile und attraktive Dividende

Die strategische Ausschüttungsquote für die Dividende liegt bei 35 % bis 40 % des IFRS-Konzernergebnisses. In Perioden, in denen unser Eigenkapital schneller wächst als unser Ertrag, gleichen wir das Kapitalwachstum durch Sonderdividenden an das Ertragswachstum an.