Zwischenbericht 3/2014

[ 2014-11-05 ] Hannover Rück steigert Konzerngewinn deutlich

  • Konzerngewinn +10,3 %: 695,4 Mio. EUR (630,2 Mio. EUR)
  • Nettogroßschadenlast mit 242,2 Mio. EUR deutlich unter dem Erwartungswert
  • Kombinierte Schaden-/Kostenquote in der Schaden-Rückversicherung: 95,3 %
  • Bruttoprämienwachstum (währungskursbereinigt): +2,9 %
  • Ergebnis aus selbstverwalteten Kapitalanlagen +6,4 %: 836,0 Mio. EUR (785,6 Mio. EUR)
  • Kapitalanlagerendite: 3,3 %
  • Buchwert je Aktie: 58,01 EUR
  • Eigenkapitalrendite: 14,4 %

Presseinformation

Zwischenbericht 3/2014 - Analysten-Telefonkonferenz

Aufzeichnung Videoübertragung (englisch, öffnet ein neues Fenster)
Präsentation (englisch, PDF, 523 KB)

Investorentag

[ 2014-10-23 ] 17. Investorentag, London

Agenda (englisch, PDF, 132 KB)
Präsentationen (englisch)
Aufzeichnung Videoübertragung (englisch, öffnet ein neues Fenster)

Termine

  • weitere Termine

Konzern-Webseiten

karte

Benachrichtigungsdienst